0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Katze im Sack

Comedyserie, D 2005

Frühere Austrahlungen

02.05.2007, ARTE
27.08.2007, Das Erste
27.10.2007, One
27.10.2008, hessen fernsehen
09.12.2009, Bayerisches Fernsehen
06.10.2010, ARTE
06.12.2010, hessen fernsehen
Ein junger Herumtreiber (Christoph Bach) und ein älterer Sicherheitstechniker (Walter Kreye) stehen auf dieselbe Frau (Jule Böwe). Die drei Protagonisten verlieren sich in einer abenteuerlichen Nacht voller unerfüllter Sehnsüchte, begegnen der Liebe, dem Tod - und der eigenen Verzweiflung. "Katze im Sack" ist die Filmakademie-Abschlussarbeit des Jungfilmemachers Florian Schwarz und wurde auf dem Max-Ophüls-Festival 2005 in den Kategorien Bestes Drehbuch und Beste Filmmusik (die stammt von den deutschen Kunstrockern Slut) ausgezeichnet. 

Schauspieler:
Christoph Bach(Karl)
Jule Böwe(Doris)
Walter Kreye(Ralf Brockmann)
David Scheller(Sandro)
Andrea Cleven(Nele)
Dirk Borchardt(Zuhälter)
Thorsten Michaelis(Barkeeper Roy)
Regie: Florian Schwarz
Drehbuch: Michael Proehl
Kamera: Philipp Sichler
Musik: Fabian Römer
Produzent: Alexander Bickenbach, Thomas Bartl
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114