0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Absolute Power

Nach dem Bestsellerroman "Der Präsident" von David Baldacci
Puppentrickserie, USA 1997

Frühere Austrahlungen

13.02.2000, ORF eins
13.02.2000, ProSieben
14.02.2000, ORF eins
31.05.2000, SF2
25.03.2001, ORF eins
14.04.2001, ZDF
01.01.2002, ProSieben
15.02.2002, RTL II
31.07.2002, ORF eins
30.09.2002, SF2
21.02.2003, RTL II
25.07.2003, ORF eins
15.09.2003, SF2
20.11.2004, ATV
10.06.2005, VOX
12.04.2007, ORF 2
01.12.2007, VOX
03.05.2008, ORF eins
10.05.2008, RTL II
17.01.2009, ORF eins
23.06.2009, ATV
17.10.2009, RTL II
05.04.2010, ATV
19.06.2010, RTL II
Ein Gentlemanverbrecher (Clint Eastwood) wird Zeuge davon, wie sich der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (Gene Hackman) aus sexueller Not in einen Mord verwickelt. In herkömmlichen Thrillern würde so ein Wissen Geld bedeuten, hier jedoch sehnt sich der Gauner nach Gerechtigkeit. Eastwood übernahm neben Hauptrolle und Regie auch die Produktion des Streifens.

Schauspieler:
Clint Eastwood(Luther Whitney)
Gene Hackman(President Alan Richmond)
Ed Harris(Seth Frank)
Laura Linney(Kate Whitney)
Judy Davis(Gloria Russell)
Scott Glenn(Bill Burton)
Dennis Haysbert(Tim Collin)
Originaltitel: Absolute Power
Regie: Clint Eastwood
Drehbuch: William Goldman
Kamera: Jack N. Green
Musik: Lennie Niehaus
Produzent: Clint Eastwood, Karen Spiegel
Produktion: Malpaso / Castle Rock Entertainment
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115