0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Lichter der Vorstadt

Comedyserie, SF/D/F 2006

Frühere Austrahlungen

03.12.2008, ARTE
22.12.2008, SF2
24.12.2008, ARTE
26.12.2008, SF2
26.11.2010, SF1
Hoffnungsloses Helsinki. Ein schwermütiger Nachtwächter (Janne Hyytiäinen), der voller naivem Optimismus von der eigenen Securityfirma träumt, verliebt sich in das traurige Lächeln eines verführerischen Nordlichtes (Maria Järvenhelmi), das leider nicht der Liebe wegen in sein Leben trat, sondern nur weil ein Gangster fand, dass das ein probates Mittel wäre, um an die Juwelen im Einkaufszentrum zu kommen. Der finnische Regie-Exzentriker Aki Kaurismäki gilt unter Cineasten als lakonischer Witzbold, der aus reiner Nächstenliebe die grausamsten Scherze treibt. Hier allerdings vergeht selbst ihm das Lachen. Trotzdem: ein wunderschöner Film - vor allem für jene, die noch an die Liebe glauben.

Schauspieler:
Janne Hyytiäinen(Koistinen)
Maria Järvenhelmi(Mirja)
Maria Heiskanen(Aila)
Ilkka Koivula(Lindholm)
Sergei Doudko(Russe)
Andrei Gennadiev(Russe)
Arturas Pozdniakovas(Russe)
Originaltitel: Laitakaupungin Valot
Regie: Aki Kaurismäki
Drehbuch: Aki Kaurismäki
Kamera: Timo Salminen
Musik: Melrose
Produktion: Sputnik/ Pandora/ Pyramide Prod.
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114