0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Meine liebe Familie - Zeit für Veränderung

Romanze, D 2008

Frühere Austrahlungen

19.09.2008, Das Erste
23.09.2008, One
28.02.2009, BR Fernsehen
16.05.2009, hessen fernsehen
17.08.2009, SWR
23.08.2009, MDR
Die Papierfabrik Maibach ist gerettet - Barbaras (Uschi Glas) Wider­sacher Markus (Helmut Zierl) ist überraschender­weise bereit, seine Forderungen zurückzustellen. Als Gegenleistung lässt er sich lediglich ein in Maibach´schem Besitz befindliches leer stehendes Gasthaus überschreiben. Mit seinem Partner will er dort ein Gourmetrestaurant aufziehen. Durch diese unerwartete Wendung kommen sich Barbara und Markus endlich auch privat näher. Aber während sich Mutter Elisabeth (Bibiana Zeller) auf Weltreise verabschiedet, kehrt ein anderer Reisender zurück: Barbaras Noch-Ehemann (Alexander Strobele) - er reagiert auf die aufkeimende Liebe zwischen seiner Frau und Markus mit Eifersucht ...

Schauspieler:
Uschi Glas(Barbara Herzog)
Helmut Zierl(Marius Perlinger)
Bibiana Zeller(Elisabeth Maibach)
Hans Peter Korff(Roland Meissner)
Julia Bremermann(Silke Maibach)
Robert Lohr(Rainer Maibach)
Kathrin von Steinburg(Ina Herzog)
Regie: Dagmar Damek
Drehbuch: Dagmar Damek, Tamara Engel
Kamera: Markus Fraunholz
Musik: Jochen Schmidt-Hambrock
Produzent: Ernst von Theumer jr.
Produktion: Alexander Film- und Fernsehproduktion

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114