0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Das Geisterhaus

Nach dem gleichnamigen Roman von Isabell Allende
Medizin/Physiologie/Psychologie, D/DK/P 1993
Aufwändige Isabel-Allende-Verfilmung vom dänischen Oscar-Preisträger Bille August: Der chilenische Gutsbesitzer Esteban heiratet die ­sensible Clara (Meryl Streep). Nach der Hochzeit macht er seiner Frau und seiner Schwester Férula (Glenn Close) das Leben zur Hölle. Dann verliebt sich seine Tochter in einen Sozialisten ...

Schauspieler:
Meryl Streep(Clara del Valle Trueba)
Glenn Close(Férula Trueba)
Jeremy Irons(Esteban Trueba)
Winona Ryder(Blanca Trueba)
Antonio Banderas(Pedro Tercero García)
Maria Conchita Alonso(Tránsito Soto)
Vincent Gallo(Esteban Garcia)
Originaltitel: The House of Spirits
Regie: Bille August
Drehbuch: Bille August
Kamera: Jörgen Persson
Musik: Hans Zimmer
Produzent: Bernd Eichinger
Produktion: Neue Constantin/ House of Spirits Films/ Costa do Castelo Filmes
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113