0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Liebeswahn

Comedyserie, F 2006
Anna M. (Isabelle Carré) ist eine Kind gebliebene junge Frau. Nach einem Selbstmordversuch verliebt sie sich in ihren Arzt, Dr. Zanevsky, dessen Freundlichkeit sie missversteht. Anna wird zur psychotischen Stalkerin, die vor nichts zurückscheut, um ihr Ziel zu erreichen.

Schauspieler:
Isabelle Carré(Anna M.)
Gilbert Melki(Dr. Zanevsky)
Gaëlle Bona(Éléonore)
Geneviève Mnich(Annas Mutter)
François Loriquet(Psychiater)
Anne Consigny(Frau Zanevsky)
Francis Renaud(Albert)
Originaltitel: Anna M.
Regie: Michel Spinosa
Drehbuch: Michel Spinosa
Kamera: Alain Duplantier
Musik: Giya Kancheli, György Ligeti, Bianca Casady, Sierra Casady, Frank Bridge
Produzent: Patrick Sobelman
Produktion: Ex Nihilo/Centre Européen Cinématographique Rhône-Alpes

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113