0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Zuhause bei Frenkie Schinkels

tele_Zuhause_bei_Frenkie_Schinkels_25
© tele, Monika Saulich

Durch die Hölle ins Paradies

Puls 4-Fußballexperte Frenkie Schinkels ist für die einen Kult, für andere nervig. tele hat ihn besucht und einen nachdenklichen Menschen kennengelernt, der sich die Lebenslust nicht nehmen lässt.

 

 

Der große runde Tisch in dem lichtdurchfluteten Wintergarten ist das Herzstück im Hause Schinkels. 12 Sessel stehen um den Tisch. „Weil wir 12 sind, wenn mein Vater, meine Töchter mit ihren Partnern, die Enkelkinder zu Besuch kommen“, sagt Frenkie Schinkels, und schaut mich an: „Ich seh’ in deinen Augen, dass dir das taugt.“

„Blender mag ich nicht.“
tele_Zuhause_bei_Frenkie_Schinkels_7Der Entertainer und Puls 4-Fußballexperte geht auf Zuhörer und Gesprächspartner ein und zu, immer wieder berührt er mit den Fingern meine Schulter. Das passt zu seiner offenen Art, kommt aber überraschend vorsichtig, beinahe sanft rüber für einen, der im TV und als Kolumnist kaum auf Kuschelkurs aus ist. „Ich bin wie ich bin, sage, was ich denke. Gott sei Dank polarisiere ich, das ist gut für den Erfolg.“

umbruch

Schicksalsschläge
tele_Zuhause_bei_Frenkie_Schinkels_4Seit 1991 bewohnt der gebürtige Holländer ein 360-m2-Haus bei St. Pölten, inklusive Pool und Whirlpool im Garten und stattlichem Fuhrpark vor der Tür. „Ich bin in Rotterdam in einer kleinen Wohnung aufgewachsen. Heavy, wenn du das vergleichst.“ Er kennt auch die Schattenseiten des Lebens. „Wenn das jetzt das Paradies ist, bin ich schon durch die Hölle gegangen.“ 1985: Scheidung der Eltern, Eileiterschwangerschaft seiner Jugendliebe Esther, dem Jungprofi brennen die Sicherungen durch: Er tritt einen Schiedsrichter, 8 Monate Sperre, das Karriereende droht. Schinkels gibt nicht auf, startet mit Esther in Österreich neu durch. 1995 kommt sie bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Frenkie Schinkels bleibt mit den Töchtern Romy, Samantha, Sabrina und Kimberly zurück, zweifelt an Gott und der Welt. Verlässt das Tal der Tränen, indem er sich Ziele setzt „und voll angreift“. Romana aus St. Pölten wird seine neue große Liebe. „Ohne sie hätte ich auch nicht den Buam, Romario.“ Schinkels ist ein Vollblut-Familienmensch. Vater Piet wohnt nebenan, Romy schräg vis-à-vis. Ein Tattoo mit den Anfangsbuchstaben der vier Enkelkinder schmückt den linken Oberarm. „Hab’ ich mir mit 48 machen lassen. Midlife Crisis!“

Große Ziele
Frenkie-Schinkels-Legendr60.000 Kilometer fährt er pro Jahr, moderiert, hält Vorträge, präsentiert sein Buch und das neue Album „Legendär“. Schinkels legt die CD ein, singt und tanzt. „Mit meiner Musik will ich gute Laune verbreiten und eine Goldene Schallplatte holen. Das ist mein nächstes Projekt.“


umbruch

O-TÖNE: Frenkie Schinkels im tele-Wordrap

Familie ist … das einzige, was mir wichtiger als Religion ist

Gott … macht auch manchmal Fehler

Zuhause ist für mich … Ruhe. Kraft. Geborgenheit

Frenkie Schinkels ist … klein. Teils fein, nicht gemein. Ehrlich.

Das nervt an Frenkie Schinkels … seine große Goschn. Manchmal seine Mode.

Fernsehen ist für mich … persönliche Zukunft.

Meine Lieblingssendungen … Puls4Sport, Dancing Stars, „Mundl“, Braveheart.

Peinlich ist mir … wenn ich Namen vergesse.

Wenn das Leben hart ist … brauchst du Familie und echte Freunde. Man lebt nur einmal. Leb dein Leben. Ich hab schon tolle Sachen erlebt. Trotz meiner Schicksalsschläge.

 

„Frenkie Schinkels – die nackte Wahrheit“

So heißt das Buch über Frenkie Schinkels’ bewegende Lebensgeschichte. „Legendär“ ist der Titel seines neuen Albums. Gewinnen Sie 10 handsignierte Bücher und 10 handsignierte CDs!

Sehen Sie hier mehr Bilder von Frenkie Schinkels Zuhause

Frenkie-Galerie_c

 

Zur Person: FrankieSchinkels:
• GEBOREN am 9. Jänner 1963 in Rotterdam
• 6 KINDER, vier Enkelkinder
• MEISTERTRAINER Austria Wien 2006
• DANCING STARS-Finalist 2012
• CHAMPIONS LEAGUE Experte bei Puls 4

www.frenkieschinkels.at


Von Wolfgang Knabl

10.61.5.113