0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Kleine Erdbeertörtchen

Kleine Erdbeertörtchen
© Toppits
Zutatenliste:
Zutaten für den Teig:
  • 200 g Mehl, 1 Ei
  • 40 g Zucker, 1 Prise Salz
  • 100 g kalte Butter

Für den Belag:
  • 300 g Erdbeeren
  • 1 Beutel klarer Tortenguss
  • Deko-Zuckerherzen
Veröffentlicht:
10.05.2007
Für den Teig Mehl, Zucker, Ei, Salz und Butter schnell zu einem glatten Teig verkneten. Dann in Frischhalte-Folie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Den erkalteten Teig in 4 gleiche Stücke schneiden. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen. Vier Förmchen fetten oder mit formbarer Back-Alufolie auskleiden. Teig in die Förmchen legen. Törtchen im Ofen bei 180 Grad etwa 10-15 Minuten backen.

Inzwischen Erdbeeren waschen und putzen. Früchte halbieren und auf die Torteletts legen. Tortenguss nach Anleitung zubereiten. Über die Erdbeeren geben. Abkühlen lassen und mit Deko-Zuckerherzen verzieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113