0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Möhren-Kräuter-Suppe

Möhren-Kräuter-Suppe
© Rama
Zutatenliste:
4 Portionen:

  • 300 g Möhren
  • 30 g Margarine
  • 200 g cremiger Brotaufstrich mit feinen Kräutern (Fertigprodukt)
  • 2 EL Mehl
  • 800 ml Gemüsefond
  • Schale und Saft von einer halben unbehandelten Zitrone
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • 3 Zweige glatte Petersilie
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
Veröffentlicht:
12.03.2007
Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Ein Drittel der Möhrenraspel beiseite stellen.

Die restlichen Möhren­raspel in 20 g Margarine etwa drei Minuten dünsten. Kräuterbrotaufstrich dazugeben und mit Mehl bestäuben. Gemüsefond nach und nach unterrühren. Mischung bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten kochen lassen.

Zitrone heiß abspülen und trockenreiben. Die Schale in dünnen Streifen abhobeln. Zitrone halbieren und auspressen. Die beiseite gestellten Möhrenraspeln in der restlichen Margarine zwei Minuten dünsten. Zucker darüber streuen und goldbraun karamelisieren lassen. Zitronenschale dazugeben.

Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Suppe mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Zitronensaft würzen und aufkochen. Möhren-Kräuter-Suppe portionsweise mit den karamelisierten Möhrenraspeln anrichten.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114