0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Rösti mit Grillgemüse

Rösti mit  Grillgemüse
© Toppits
Zutatenliste:
4 Personen:
  • 1 rote, 1 gelbe Paprika geviertelt
  • 1 Aubergine (in 1 cm dicke Scheiben geschnitten)
  • 1 rote Zwiebel (in Spalten geschnitten)
  • 1 Fenchelknolle (in Spalten geschnitten)
  • 75 ml Olivenöl mit Knoblaucharoma
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Basilikumblätter zum Garnieren
  • 1 Pck. Kartoffelpuffer aus dem Kühlregal

Veröffentlicht:
11.07.2006
Grillen vegetarisch
Paprikaschotenviertel, Auberginenscheiben, Zwiebel- und Fenchelspalten mit etwas Knoblauchöl bestreichen. Gemüse auf eine Aluschale geben und bei mittlerer Hitze 10 bis 14 Minuten grillen.

Zwischendurch mehrmals wenden, bis das Gemüse weich ist. Gemüse vom Grill nehmen und in eine große Schüssel füllen. Den größten Teil des Knoblauchöls darüber gießen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und gut mischen. Rösti nach der Packungsanweisung zubereiten. Auf jedem Rösti eine Gemüseauswahl anrichten, mit dem restlichen Knoblauchöl beträufeln und mit frischen Basilikumblättern garniert servieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114