0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Lammkoteletts mit Petersilien-Pesto und Salat

Lammkoteletts mit Petersilien-Pesto und Salat
© New Zealand Lamb
Zutatenliste:
4 Personen:
  • 800 g dünne Lammkoteletts (aus dem Nacken)

Für das Pesto:
  • 40 g Cashewnüsse
  • 1 1⁄2  Bund glatte Petersilie
  • 1 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 4 getrocknete Tomaten
  • 50 g geriebener  Parmesan oder spanischer Manchego-Käse
  • 9 El Olivenöl
  • Salz, Zucker

Für den Salat:
  • 500 g weißer Spargel
  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Bund Rucola
  • 200 g Cocktail-Tomaten
  • 3 EL Aceto Balsamico
  • Pfeffer aus der Mühle   
Veröffentlicht:
12.06.2006
Cashewnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Petersilie waschen und trocken tupfen. Blätter von den Stielen zupfen. Chilischote entkernen und grob schneiden. Knoblauch schälen. Zitronenschale  abreiben. Saft von der halben Zitrone auspressen.

Getrocknete Tomaten grob hacken. Petersilie, Cashewnüsse, Chili, Knoblauch, Zitronenschale und Tomaten mit dem Pürierstab grob zermahlen. Kräuter-Tomatenmischung mit Parmesan,  3 EL Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Zucker verrühren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spargel waschen, schälen und in schräge Stücke schneiden. Rucola putzen und waschen. Tomaten waschen und halbieren. Aceto Balsamico  mit 3 Esslöffel Olivenöl, Pfeffer, Salz und 3 Essloffel Pesto verrühren. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spargel darin unter Wenden ca. 4-5 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Lammkoteletts mit Pfeffer bestreuen und auf dem vorgeheizten Grill legen oder mit etwas Öl in einer Grillpfanne rundherum ca. 4 Minuten grillen. Inzwischen Spargel mit Rucola, Tomaten und der Soße  mischen und auf vier Teller verteilen. Koteletts mit Salz bestreuen, mit Pesto bestreichen und mit dem Salat auf dem Teller anrichten.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113