0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Gefüllte Crêpes mit exotischem Fruchtsalat

Gefüllte Crêpes mit exotischem Fruchtsalat
Zutatenliste:
für vier Portionen:
•100 g Macadamianüsse
•3 Eier
•100 ml Milch
•50 g Mehl
•2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
•Butterschmalz zum Braten

Für die Füllung:
•200 g Mascarpone
•200 g Quark
•5 cl Amaretto-Likör
•40 g brauner Zucker
•1 Pck. Vanillezucker

Für den Fruchtsalat:
•Fruchtfleisch von 1 Kiwi, 1 Mango, 1 Karambole
•Saft und Schale einer Orange
•3 cl Orangenlikör
•20 g brauner Zucker
•einige Stiele Minze
•2 EL Puderzucker
Veröffentlicht:
29.12.2004
Süße Verführung
Nüsse hacken und in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Für den Crêpes-Teig Eier, Milch, Mehl, Vanillezucker und Zimt verrühren und 15 Minuten ruhen lassen. Mascarpone, Quark, Likör und Zucker zu einer Creme verrühren.

Für den Fruchtsalat Kiwi- und Mangofruchtfleisch in Würfel schneiden. Granatapfel halbieren und Kerne herauslösen, dabei die weiße Haut entfernen. Karambole in Scheiben schneiden. Orangensaft, -schale, -likör und Zucker verrühren. Mischung über die Früchte gießen.

Schmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Nacheinander vier Crêpes darin backen. Mit der Amaretto-Creme füllen und zu kleinen Säckchen formen. Mit Minzstielen abbinden und auf vier Tellern verteilen. Mit dem Fruchtsalat anrichten und mit restlichen Nüssen bestreuen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113