0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Pistazien-Betmännchen und Pistazienkonfekt

Pistazien-Betmännchen und Pistazienkonfekt
Zutatenliste:
Betmännchen:
• 2 Eier
• 300 g Marzipanrohmasse
• 100 g Puderzucker
• 100 g gesalzene (!), fein gemahlene Pistazien

Für das Konfekt:
• 1 TL abgeriebene Orangenschale
• 100 g ungesalzene, gemahlene Pistazien
• 100 g Marzipan
• 50 g Puderzucker
• 2 TL Rosenwasser
• 1 TL Orangenlikör
• 100 g Zartbitter-Kuvertüre
Außerdem: 200 g Pistazienkerne zum Dekorieren (ungesalzen)
Veröffentlicht:
12.11.2002
Für die Betmännchen Eier trennen. Eigelb, Marzipan, Puderzucker und gemahlene Pistazien glatt verkneten. Aus der Masse kleine Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Jede Kugel etwas flach drücken. Eiweiß mit einer Gabel verquirlen. Plätzchen damit bestreichen. Jedes Plätzchen mit einer Pistazie dekorieren. Im auf 175 Grad vorgeheizten Ofen fünf Minuten hellgelb backen.

Für das Konfekt alle Zutaten bis auf die Kuvertüre zu einer glatten Masse verkneten. Kugeln daraus formen, kalt stellen. Kuvertüre im Wasserbad auflösen. Konfektkugeln zur Hälfte eintauchen. Auf einem Teller fest werden lassen. Mit je einer Pistazie dekorieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114