0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Frühlingsrollen mit Sauerkraut

Frühlingsrollen mit Sauerkraut
Zutatenliste:
(für 4 Personen)
• 2 kleine, rote Chilischoten
• 1 rote Paprika
• 1 Knoblauchzehe,
• 5 EL milder Weinessig
• 8 EL Vollrohrzucker
• 20 tiefgefrorene Teigstücke
• 20 x 20 cm für Frühlingsrollen (gibt's z.B. im Reformhaus)
• 500 g Frischkost-Sauerkraut
• 300 g ausgelöste Schrimps
• Frittieröl aus dem Reformhaus
Veröffentlicht:
16.02.2004
Für die Soße Chilischoten entkeren. Chilis, 1/2 Paprikaschote und Knoblauch fein hacken. Mit knapp 1/4 Liter Wasser, Essig und Zucker in einen Topf geben. Mischung aufkochen und bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln, bis die Soße leicht sämig ist.

Teig auftauen lassen. Ingwer schälen, übrige Paprika und Ingwer fein würfeln. Mit abgetropftem Sauerkraut und Shrimps mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Teigblätter auf einer Arbeitsplatte ausbreiten. Je zwei Esslöffel Sauerkraut in die Mitte geben. Seiten rechts und links nach innen einschlagen. Teig dann fest aufrollen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Frühlingsrollen darin portionsweise goldbraun braten.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114