0%
 
 
Loading
Sonntag, 04.12.2016 15:24 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Kräuter-Molke-Brot

Kräuter-Molke-Brot

Köstliche Brotzeit
Zutatenliste:
• 500 g Mehl
• 2 TL Salz
• ein halber Würfel Hefe
• 1 gehäufter EL Zucker
• 280 ml Molke
• 1 Bund Petersilie
• ein halber Bund Salbei
• 1 Bund Schnittlauch
• etwas Butter und Mehl für das Blech
Veröffentlicht:
15.03.2004
 
Mehl und Salz in eine Rührschüssel geben. In der Mitte eine kleine Mulde formen. Hefe hineinbröseln und Zucker zugeben. Molke in einem kleinen Topf erwärmen. Ungefähr ein Drittel davon mit Hefe, Zucker und etwas von dem Mehl in der Mulde verrühren. Diesen Vorteig mit Mehl bestäuben. Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen.

Inzwischen Kräuter waschen und fein hacken. Restliche Molke und Kräuter zum aufgegangenen Vorteig geben. Alles verkneten, bis der Teig nicht mehr klebt. Anschließend den Teig nochmal zehn Minuten kneten. Teig abdecken und an einem warmen Ort nochmal 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

In der Zwischenzeit Backofen auf 220 Grad vorheizen. Backblech mit Butter bestreichen und etwas Mehl darüber stäuben. Hefeteig aus der Schüssel lösen. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen. Der Länge nach teilen.

Nochmal mit etwas Mehl bestäuben. Zwei lange, schmale Brotlaibe formen, dabei so wenig wie möglich rollen, nicht kneten. Dadurch bleibt die Luft im Teig, und das Brot wird locker und saftig.

Brote aufs Blech legen, abdecken und nochmal gehen lassen. Mit einem scharfen Messer jedes Brot schräg einschneiden. Im Ofen 20 Miuten goldgelb backen und warm servieren.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114