0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Käse in Pistazien-Thymian-Kruste

Käse in Pistazien-Thymian-Kruste
Zutatenliste:
Für vier Portionen:
• 1 kleine Schalotte
• 2 EL Rotwein-Essig,
• 1 TL Apfeldicksaft
• Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
• 150 g geschälte Pistazien
• einige Zweige frischer Thymian
• 250 g Mozzarella
• 1 Ei
• 4 EL Sonnenblumenöl
• frisches Basilikum zum Garnieren
Veröffentlicht:
19.08.2002
Hauptsache Mozzarella
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Mit Essig, Apfeldicksaft, Salz und Pfeffer verrühren. Mischung über die Tomaten geben. Pistazien nicht zu fein mahlen. Mit etwas Salz und Pfeffer mischen. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und unterheben. Käse abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Ei in einem tiefen Teller aufschlagen. Mit einer Gabel verquirlen. Käsescheiben zuerst im Ei, dann in der Pistazien-Thymian-Mischung wenden. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Die panierten Mozzarellascheiben darin von beiden Seiten knusprig braten. Die gebackenen Mozzarellastücke mit dem Tomatensalat auf vier Tellern anrichten. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen. Tomatensalat und Mozzarella damit dekorieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113