0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Pilzrösti an Feldsalat

Pilzrösti an Feldsalat
Zutatenliste:
Vier Portionen:
150 g Feldsalat
250 g Cocktailtomaten
1 kleine Zwiebel
150 g Pilze (z.B. Austernpilze, Shiitake-Pilze, Champignons)
2 EL Sonnenblumenkerne
3 EL Keimöl
1 Packung Rösti (Kartoffelpuffer)
2 Eier
150 g Joghurt
3 EL Crème fraîche
3 EL Zitronensaft
1 - 2 TL Zucker, Salz, weißer Pfeffer
Veröffentlicht:
23.12.2002
Delikate Reibereien
Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Cocktailtomaten waschen, halbieren und mit Feldsalat auf vier Tellern anrichten. Zwiebel schälen und fein hacken. Pilze putzen, Erdreste mit Küchenpapier abreiben. Pilze in feine Würfel schneiden. Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.

Pilz- und Zwiebelwürfel in einem Esslöffel Keimöl anbraten, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Kartoffelpuffermischung, Eier, Sonnenblumenkerne, Pilz- und Zwiebelwürfel mischen. Restliches Öl erhitzen. Aus dem Teig nach und nach 25 goldbraune Taler backen. Für die Soße Joghurt, Crème fraîche, Zitronensaft, Zucker, Salat und Pfeffer gut verrühren. Rösti mit Salat und Joghurt-Soße servieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114