0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Bandnudeln mit Walnuss-Soße

Bandnudeln mit Walnuss-Soße
Zutatenliste:
für 4 Portionen:
• 100 g Walnüsse
• 200 g Möhren
• 1 Knoblauchzehe
• 500 g grüner Spargel
• 20 g Butter
• 400 ml Gemüsebrühe
• Salz, Pfeffer
• 1 TL Currypaste
• Saft und Schale einer unbehandelten Limette
• 500 g frische Bandnudeln
• 1 Bund Koriander
Veröffentlicht:
10.06.2003
Nudel-Verführung
Walnüsse grob hacken. Möhren schälen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und würfeln. Spargel waschen und nur das untere Drittel schälen. Butter erhitzen, Knoblauch und Möhren darin andünsten. 300 ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Currypaste, abgeriebene Limettenschale und -saft hinzufügen.

Soße zugedeckt zwölf Minuten dünsten. Inzwischen Spargel schräg in Stücke schneiden. Mit 100 ml Gemüsebrühe fünf Minuten dünsten. Soße pürieren. Zwei Drittel der Walnüsse hinzufügen und alles kräftig abschmecken. Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Koriander waschen und hacken. Nudeln mit Walnuss-Soße, Spargel und Koriander mischen. Vor dem Servieren mit den restlichen gehackten Walnüssen bestreuen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113