0%
 
 
Loading
Sonntag, 04.12.2016 07:12 Uhr
Guten Morgen!
| Jetzt anmelden
Limetten-Biskuit-Torte

Limetten-Biskuit-Torte

Zutatenliste:
Für den Biskuitboden:

• 4 Eier
• 2 EL Vanillezucker
• 150 g Zucker
• 160 g Mehl
• 3 TL Backpulver
• 50 g gemahlene Haselnüsse
• 150 g Limmetten-marmelade

Für die Creme:
• 2-3 Limetten (unbehandelt)
• 750 g Joghurt
• 100 g Zucker
• 3 EL trockener Weißwein
• 3 Eiweiß
• 200 ml Sahne
• 9 Blatt weiße Gelatine

Für die Dekoration:
• 400 ml Sahne
• 2 Limetten
Veröffentlicht:
01.08.2005
 
Für den Biskuitboden Eier trennen, Eigelb mit Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen. Mehl und Backpulver auf die Eigelbmasse sieben, unterrühren. Eischnee und Haselnüsse vorsichtig unterziehen.

Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser 26 cm) füllen. Die Oberfläche glatt streichen. Boden im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen und auskühlen lassen. Biskuitboden zweimal durchschneiden. Die beiden unteren Böden mit Limettenmarmelade bestreichen.

Für die Creme die Schale der Limetten abreiben, Saft auspressen. Schale und Saft mit Joghurt, Zucker und Weißwein verrühren. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, ausdrücken und auflösen. Mit der Sahne und dem Eiweiß unter die Joghurt-Creme ziehen.

Um den untersten Tortenboden einen Tortenring legen, mit der Hälfte der Creme bestreichen, zweiten Boden darauf legen und etwas andrücken. Restliche Creme darauf verteilen, mit dem letzten Boden abdecken und die Torte ca. zwei Stunden kalt stellen.

Für die Deko Sahne steif schlagen, Limetten in dünne Scheiben schneiden und halbieren. Oberfläche und Seiten der Torte mit zwei Dritteln der Sahne bestreichen. Mit restlicher Sahne und Limettenscheiben verzieren.

Weitere Tortenrezepte gleich bestellen!
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115