0%
 
 
Loading
Freitag, 02.12.2016 23:23 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Mariniertes Lamm

Mariniertes Lamm

An Ostern hat Lamm Tradition. Wird das Fleisch richtig zubereitet, ist es eine Delikatesse.
Zutatenliste:
Zutaten für sechs Personen:

• 2 kg Lammkeule mit Knochen (Fleischgewicht ca. 1,5 kg)
• 2-4 Becher Buttermilch für die Beize
• Rosmarin
• Thymian
• 2 Lorbeerblätter
• 5 zerstoßene Wacholderbeeren
• einige Pfeffer und Senfkörner
• Saft von einer Zitrone
• 2 große Zwiebeln
• 30 g Butterschmalz
• 200 g kleine Zucchini
• 200 g Tomaten
• etwas Wasser oder Rotwein
Veröffentlicht:
22.03.2004
 
Für die Beize Buttermilch in ein großes Gefäß füllen. Rosmarin- und Thymianzweige sowie Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Pfeffer- und Senfkörner dazugeben. Zitronensaft untermischen.

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Hälfte davon in die Marinade legen. Fleisch hineingeben. Obendrauf die restlichen Zwiebelringe legen und mit der Beize begießen. Lammkeule zugedeckt im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.

Am anderen Tag Fleisch aus der Beize nehmen. Mit Küchenpapier abtupfen. Marinade durch ein Sieb gießen und für die Soße aufheben. Schmalz in einem Bräter erhitzen.

Lammkeule von allen Seiten darin anbraten. Alles in den auf 220 Grad vorgeheizten Backofen schieben. Zwiebeln und Gewürze aus der Marinade zugeben. Keule ca. 1 1/2 Stunden braten.

Nach 35 Minuten Temperatur auf 200 Grad reduzieren. Gelegentlich mit etwas Wasser oder Rotwein aufgießen und die Keule mit Bratenfond bestreichen.

Zucchini und Tomaten waschen. Zucchini in dicke Stifte, Tomaten in Scheiben schneiden und in den Bratenfond geben. Fleisch weitere 30 Minuten bei nunmehr 180 Grad braten.

Lammkeule in Stücke teilen und mit dem Gemüse servieren. Für die Soße Bratenfond durch ein Sieb passieren. Dabei sollten Kräuter, Gewürze und Zwiebeln gut durchgedrückt werden.

125 ml Marinade mit etwas Mehl und 100 g Sahnedickmilch verrühren. Mischung unter den kochenden Bratenfond rühren. Zur Lammkeule schmecken Rosmarinkartoffeln.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115