0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Exotisches Ananas-Chutney

Exotisches Ananas-Chutney
Zutatenliste:
Für 2 Gläser à 250 ml:
• 1 frische Ananas (ca. 520 g)
• 1 kleine Papaya (200 g)
• 4 Zwiebeln
• 100 ml Zitronenessig
• 100 ml Obstessig
• 150 g Zucker
• 2 EL Zitronensaft
• 40 g Rosinen
• 2 EL gemahlener Ingwer
• 3 TL Curry-Gewürzzubereitung
• 1 TL Cayennepfeffer
• 1 Messerspitze Einmach-Hilfe
Veröffentlicht:
28.07.2003
Selbst zubereitet schmeckt Eingemachtes am besten
Ananas und Papaya schälen und halbieren. Ananasstrunk und Papayakerne entfernen. Zwiebeln schälen. Zwiebeln, Ananas und Papaya in Würfel schneiden. Essig mit Zucker und Zitronensaft zum Kochen bringen. Ananas-, Papaya- sowie Zwiebelwürfel, Rosinen und Ingwer zugeben. Mit Curry und Cayennepfeffer abschmecken. Chutney bei milder Hitze 45 Min. dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Einmach-Hilfe einstreuen. Chutney in vorbereitete Gläser füllen und gut verschließen. Schmeckt sehr gut zu kurz gebratenem Fleisch.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115