0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Gefüllte Lammkeule

Gefüllte Lammkeule
Zutatenliste:
Für 6 Personen:

Füllung:
• 2 gehackte Schalotten
• 1 EL Butterschmalz
• 250-300 g Blattspinat
• 2 feingehackte Minzblätter
• 30 g Walnüsse
• 150 ml Gemüsebrühe
• 100 g Fetakäse

Braten:
• 1 ausgebeinte Lammkeule á 700-800 g
• 3 EL Butterschmalz
• 2 Zwiebeln
• 2 geschälte Knoblauchzehen
• 1/2 Sellerieknolle
• 300 g Karotten
• 2 EL Tomatenmark
• 80 ml Rotwein
• je 1 Zweig Thymian und Rosmarin
Veröffentlicht:
07.03.2006
Ein Rezept von Starköchin Sarah Wiener
Schalotten in einem Esslöffel Butterschmalz anschwitzen. Blattspinat gut waschen, abtropfen lassen und mit der Minze zu den Schalotten geben. Anschließend Walnüsse in der Gemüsebrühe aufkochen, Feta zerbröseln und beides mit der Spinatmischung vermengen.

Lammkeule mit der Füllung stopfen, mit Küchengarn zunähen und in 2 EL heißem Butterschmalz rundherum anbraten. Zwiebeln und Knoblauch grob hacken, Sellerieknolle und Karotten in Würfel schneiden und alles zusammen in einer Pfanne in einem Esslöffel Schmalz anbraten.

Tomatenmark hinzufügen und mit Rotwein ablöschen. Lamm hineinlegen, Thymian- und Rosmarinzweig dazugeben und mindestens 60 Minuten bei 170 Grad im Backofen schmoren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115