0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Tramezzini mit Salami und Paprika

Tramezzini mit Salami und Paprika
Zutatenliste:
(für vier Portionen)
· Je 1 rote und gelbe Paprikaschote
· einige Tropfen Olivenöl
· Salz
· Pfeffer
· 4 Salatblätter (gewaschen)
· ca. 30 Basilikumblätter
· 8 Scheiben Sandwich-Toastbrot
· 100 g kalorienreduzierten Schmelzkäse mit Tomaten und Paprika
· 100g Salami in Scheiben
Veröffentlicht:
09.05.2005
Paprikaschoten vierteln, putzen und dabei die weißen Kerne und Rippen entfernen. Paprika waschen und die Haut mit einem Sparschäler abziehen.

Eine feuerfeste Form mit einigen Tropfen Olivenöl ausreiben und erhitzen. Paprikaschoten darin von beiden Seiten 1-2 Minuten (im Ofen oder auf dem offenen Grill) grillen, dabei die Paprikaviertel mit einem Pfannenwender platt drücken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Ränder des Toastbrotes abschneiden. Brotscheiben mit einem Nudelholz plattrollen. Jede Scheibe mit Schmelzkäse bestreichen. Vier Brotscheiben mit Salat, Paprika, Basilikumblättern und Salami belegen. Mit je einer Scheibe Toastbrot abdecken und einmal diagonal durchschneiden.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114