0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Warmer Gemüsesalat

Warmer Gemüsesalat
Zutatenliste:
Für 4 Portionen:
• 2 bunte Paprikaschoten
• 2 Zucchini
• 1 Aubergine
• 120 ml Olivenöl
• Salz, Pfeffer
• einige Spritzer Zitronensaft
• 1/2 Bund Thymian
• 2 rote Zwiebeln
• 150 g Schafskäse
• 1 Knoblauchzehe
• 4 Scheiben Toastbrot
• 2 EL Dijon-Senf Originale
• 2 EL Aceto Balsamico, Zucker, 75 g schwarze Oliven, Zitrone und frische Kräuter zum Garnieren
Veröffentlicht:
29.08.2005
Feine Senf-Küche
Paprikaschoten, Zucchini und Aubergine putzen und waschen. Paprika in größere Stücke, Aubergine in Scheiben und Zucchini in Stifte schneiden. 75 ml Olivenöl nach und nach erhitzen. Das Gemüse darin portionsweise ca. 8 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Thymian waschen, fein hacken, unterrühren.

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Käse würfeln. Beides über den Salat verteilen. Knoblauch schälen, durch eine Presse drücken.

25 ml Olivenöl erhitzen. Knoblauch darin andünsten. Toast entrinden, in Stücke schneiden und darin anbraten. Für das Dressing Dijon-Senf, Aceto Balsamico und zwei Esslöffel Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Über den Salat träufeln. Mit Toast und Oliven anrichten. Gemüsesalat mit Zitrone und frischen Kräutern garniert servieren.

Mehr solcher Rezepte in "Senf - das Kochbuch" - hier bestellen!
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114