0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Apfel-Rosinen-Pfannkuchen

Apfel-Rosinen-Pfannkuchen
Zutatenliste:
4 Portionen:
1/2 l Vollmilch
3 Eier
225 g Mehl
1-2 EL Weizenkeime
2 EL Zucker zum Süßen
1 Prise Salz
4 EL Raps-Kernöl zum Ausbacken
4 Äpfel
4 EL Rosinen
10 g Mandelstifte
Veröffentlicht:
03.11.2003
Süßes aus der Pfanne
In einer Schüssel Milch und Eier verrühren. Nach und nach das gesiebte Mehl, Weizenkeime, Zucker und Salz zugeben und alles so gut mischen, dass sich keine Klumpen bilden. Eine beschichtete Pfanne mit Rapsöl ausstreichen und erhitzen. Mit einer Schöpfkelle Pfannkuchenteig in die heiße Pfanne geben.

Nacheinander acht goldgelbe Pfannkuchen backen. In der Zwischenzeit Äpfel waschen, halbieren und vom Kerngehäuse befreien. Apfelfruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Apfelscheiben mit Rosinen und Mandelstiften in eine Pfanne geben und kurz andünsten.

Pfannkuchen auf vier Teller verteilen, mit Apfelscheiben, Rosinen und Mandelstiften belegen. Nach Belieben mit Zucker süßen und vorsichtig aufrollen oder falten.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114