0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Red Snapper auf jungem Blattspinat

Red Snapper auf jungem Blattspinat
Zutatenliste:
(für 4 Personen)
• 40 g Ingwer
• 2 Knoblauchzehen
• 1 Zwiebel
• 750 g junger Spinat
• 1 Chilischote
• 6 El Soja-Soße
• 1-2 EL Honig
• Saft und Schale einer Limette
• 600 g Red Snapperfilet
• 2 EL Öl
• 2 TL schwarzer Sesam
Veröffentlicht:
02.02.2004
Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Spinat putzen, gründlich waschen. Chilischote halbieren, Kerne entfernen, Schote ganz fein hacken.

Soja-Soße, Honig, abgeriebene Limettenschale, Limettensaft und Chilistücke verrühren. Honigsoße beiseite stellen. In einer Pfanne einen Esslöffel Öl erhitzen.

Hälfte des Knoblauchs, Ingwer sowie Zwiebelwürfel hineingeben und glasig dünsten. Spinat zufügen und darin drei bis vier Minuten dünsten.

Inzwischen Fischfilet waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in vier Stücke teilen. Restliches Öl erhitzen.

Fischfilet salzen und im heißen Öl zusammen mit restlichem Ingwer und Knoblauch rundherum ca. fünf Minuten braten. Fisch mit Sesam bestreuen.

Spinat auf vier Teller verteilen. Auf den Spinat ein Stück Fischfilet anrichten und mit Honigsoße beträufeln. Als weitere Beilage dazu keinen Reis, sondern einen Salat aus frischen Blattsalaten servieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114