0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Kürbissuppe mit Ingwer

Kürbissuppe mit Ingwer
Zutatenliste:
Für 8 Portionen:
• 1 Stück Ingwer
• 250 ml Cremefine zum Schlagen aus dem Kühlregal (oder Schlagsahne)
• 1 Hokaidokürbis (ca. 1 kg)
• 1 Stange Porree
• 2 Möhren
• 4 Kartoffeln
• 2 EL Pflanzencreme
• 1 TL Koriander
• 1 1/2 l Gemüsebrühe
Veröffentlicht:
30.09.2004
Ingwer schälen und fein hacken. Mit Cremefine aufschlagen und in den Kühlschrank stellen. Kürbis schälen, Kerne und weiches Innenleben entfernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Porree waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Pflanzencreme in einem Topf erhitzen. Gemüse darin andünsten. Mit Koriander bestäuben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten.

Gemüsebrühe dazugeben und 25 Minuten bei niedriger Hitze kochen, bis das Gemüse weich ist. Kürbissuppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken. Auf vier Teller verteilen. Mit aufgeschlagener Ingwersahne dekoriert servieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114