0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Gegrilltes Seelachsfilet im Zucchinimantel

Gegrilltes Seelachsfilet im Zucchinimantel
Zutatenliste:
für 4 Personen:
• 4 Seelachsfilets à 150 g
• 1 Knoblauchzehe
• 2 EL Zitronensaft
• Salz, Pfeffer aus der Mühle
• 4 Stiele Zitronenthymian
• 1 lange Zucchini
• Alufolie, Olivenöl
Veröffentlicht:
22.06.2005
Seelachsfilets waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Zitronensaft verrühren. Seelachsfilets mit der Marinade bestreichen, salzen und pfeffern.

Zitronenthymian waschen. Zucchini putzen, waschen und der Länge nach in hauchdünne Scheiben schneiden (das gelingt ganz hervorragend mit einer Brotschneidemaschine oder dem Gemüsehobel). Fischfilets mit den Zucchinischeiben umwickeln, dabei jeweils einen Stiel Zitronenthymian unter die Zucchinischeiben stecken.

Seelachsfilets im Zucchinimantel auf ein geöltes Stück Alufolie legen und auf dem Grill von jeder Seite ca. vier Minuten garen. Dazu schmeckt ein gemischter Blattsalat.

Rezept aus dem Buch "Grillen für Genießer" - gleich bestellen!
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115