0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Geschmorte Putenkeule mit Roter Beete

Geschmorte Putenkeule mit Roter Beete
Zutatenliste:
für 4 Personen:
• 1 Putenoberkeule mit Knochen (ca. 1,2 kg)
• Salz, Pfeffer
• 4 EL Öl
• 1/4 l trockener Weißwein
• 400 g Rote Bete
• 2 Zwiebeln
• 2 Knoblauchzehen
• Saft von 2 Orangen
• 1 TL abgeriebene Orangenschale
• 1/2 TL Fenchelsamen
• 100 g getrocknete Apfelringe
• einige Backpflaumen
• 2 EL Rosinen
Veröffentlicht:
25.03.2002
Keule mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Herd in einem Bräter Öl erhitzen. Fleisch darin ringsum anbraten. Mit etwas Wein ablöschen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 25 Min. braten. Wenn nötig, mehr Wein dazugießen und die Keule öfter mit dem Bratensaft übergießen. Rote Beete schälen, in dünne Spalten schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen. Knoblauch in Scheiben, Zwiebeln in Würfel schneiden. Gemüse nach 25 Min. zum Fleisch geben. Restlichen Wein hineingießen. Orangenschale und Fenchelsamen dazugeben und weitere 40 Min. garen. Apfelringe vierteln, Pflaumen zerteilen. Mit dem Saft zum Fleisch geben. Dabei die Temperatur auf 225 Grad erhöhen und weitere 20 Min. schmoren. Fleisch vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden. Gemüse mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Putenfleisch mit Gemüse anrichten und Kartoffelpüree dazu servieren. Guten Appetit!
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115