0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Bunte Käse-Ufos

Bunte Käse-Ufos
Zutatenliste:
(für 16 Stück)
• 12 Scheiben Toast
• 100 g Butter
• 1 - 2 Pck. Schmelzkäse
• 4 Radieschen
• 1/2 Gurke
• 8 dünne Scheiben Salami
• 1 kleine Dose Mais
• 1/2 Bund Schnittlauch
• etwas Petersilie
Veröffentlicht:
15.12.2003
Radieschen, Gurke, Schnittlauch und Petersilie waschen. Radieschen und Gurke in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch und Petersilie abtropfen lassen. Vier Scheiben Toast schräg in zwei Dreiecke teilen.

Aus den restlichen Toastscheiben mit der größten sternförmigen Plätzchenform aus jeder Scheibe einen Stern ausstechen.

Toastdreiecke und -sterne anschließend mit Butter oder Schmelzkäse bestreichen. Sterne mit Radieschenscheiben belegen. Drei Stiele Schnittlauch darauf setzen. Mit einer Schmelzkäse-Ecke krönen.

Jede Salamischeibe bis zur Mitte einschneiden, zu einem Hütchen formen. Hütchen mit der Spitze nach unten auf die dreieckigen Toastscheiben setzen. Mit einem Schmelzkäsedreieck beschweren.

Jedes dreieckige Ufo noch mit zwei Gurkenscheiben belegen. Mit Petersilie und Mais dekorieren.

Tipp: Wer es lieber fruchtig mag, kann die bunten Ufos auch mit Ananasstücken, Bananenscheiben und Mandarinenspalten belegen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114