0%
 
 
Loading
Montag, 05.12.2016 19:42 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Renekloden-Pflaumen-Kompott

Renekloden-Pflaumen-Kompott

Ran an's Eingemachte!
Zutatenliste:
Für 4 - 6 Gläser:
2 kg Pflaumen
1kg Renekloden
500 g Zucker
2 Stangen Zimt
1 TL Gewürznelken
2 Gläschen Zwetschgenwasser
6 große Einmachgläser (mit Gummiring, Deckel und Klammer)
Veröffentlicht:
26.07.2004
 
Gläser mit heißem Wasser ausspülen und sorgfältig abtrocknen. Obst waschen, halbieren und entkernen. In einen großen Topf einen Liter Wasser, Zucker, Nelken und Zwetschgenwasser geben. Zimtstangen in mehrere Teile brechen und dazugeben.

Alles zum Kochen bringen. Wenn das Wasser sprudelt, Früchte hineingeben und fünf Minuten garen. Obst mit einer Schaumkelle herausheben und in Einmachgläser schichten. Mit der Flüssigkeit bedecken. Zum Schluss Gewürze gleichmäßig auf die Gläser verteilen. Gläser mit angefeuchtetem Gummiring, Deckel und Klammer verschließen.

Gläser in die Fettpfanne des Backofens stellen. Diese einen Zentimeter hoch mit Wasser füllen. In den auf 175 Grad vorgeheizten Ofen schieben und das Kompott in ca. 30 Minuten sterilisieren.

Wenn die Flüssigkeit im Glas zu perlen beginnt, den Backofen ausschalten und die Gläser 30 Minuten darin sterilisieren. Das so konservierte Kompott hält sich etwa sechs Monate und schmeckt hervorragend zu Griesflammerie oder Panna Cotta.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114