0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Salat mit marinierter Poulardenbrust

Salat mit marinierter Poulardenbrust
Zutatenliste:
Für vier Portionen:
• 2 unbehandelte Zitronen
• 4 Poulardenbrüste ohne Haut und Knochen (à 200 g)
• Salz, Pfeffer
• 120 ml Olivenöl
• 100 g Pinienkerne
• 80 g Rosinen
• 2 EL Honig
• 100 ml Weißwein
• 4 Orangen (geschält und in Scheiben geschnitten)
• 200 g Radicchio
• 1 Bund Brunnenkresse
• 100 g frische Sprossen
Veröffentlicht:
23.12.2005
Zitronen waschen, Schale abschälen und Saft auspressen. Fleisch waschen, salzen und pfeffern. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Geflügel darin anbraten, herausnehmen. Temperatur reduzieren, Pinienkerne in der Pfanne rösten.

Rosinen, Zitronenschale und Honig zufügen. Mit Wein und Zitronensaft löschen, aufkochen. Restliches Öl und Geflügel zufügen. Zugedeckt bei niedriger Hitze 15 Min. ziehen lassen. Vom Herd nehmen. Fleisch 60 Min. darin marinieren.

Orangen auf 4 Teller verteilen. Radicchio und Brunnenkresse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke teilen. Mit den Sprossen auf dem Obst verteilen. Fleisch aufschneiden. Auf dem Salat anrichten. Mit der Marinade beträufeln.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113