0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Gewürzkuchen

Gewürzkuchen
Zutatenliste:
für eine mittelgroße Gugelhupfform:
• 200 g weiche Butter
• 200 g Rohrzucker
• 4 Eier
• 75 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
• 50 g dunkler Kakao
• 1 Pck. Vanillezucker
• abgeriebene Schale von einer halben Zitrone
• 2 TL Zimt
• 1/2 TL gemahlene Nelken
• je 1 Msp. geriebene Muskatnuss, gemahlener Ingwer und Piment
• 1 Prise Salz
• 300 g Mehl
• 1 Pck. Backpulver
• 3 EL Rum
• 1/8 l Milch
• 50 g kandierter Ingwer

Für die Glasur:
• 200 g Puderzucker
• 1 EL Zitronensaft
• 1 EL Rum
• 1 EL Arrak
Veröffentlicht:
16.10.2001
Butter, Zucker und Eier mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Nüsse, Kakao, Vanillezucker, Zitronenschale und die Gewürze unterrühren. Das gesiebte und mit dem Backpulver vermischte Mehl mit dem Rum und der Milch nach und nach unter die Masse rühren. Ingwer fein würfeln und dazugeben. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Teig in eine gefettete Gugelhupfform füllen und 60 bis 70 Minuten backen. Für die Glasur den Puderzucker sieben und mit den übrigen Zutaten glattrühren. Den erkalteten Gewürzkuchen damit überziehen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115