0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Linsensuppe mit Lachs

Linsensuppe mit Lachs
Zutatenliste:
für vier Portionen:
• 0,75 l Gemüsebrühe
• 1/2 l Gemüsefond (Fertigprodukt)
• 200 g rote Linsen
• je 1 EL süßer und extra pikanter Senf
• 200 g gebeizter Lachs
• 1 Bund Dill
• Kapuzinerkresse zum Dekorieren
Veröffentlicht:
25.09.2001
In einen großen Topf Brühe und Gemüsefond gießen. Linsen hineingeben, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen. Linsensuppe mit dem süßem und dem pikanten Senf abschmecken. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Den gebeizten Lachs in ganz feine Streifen schneiden. Dill waschen, mit einem Stück Küchenkrepp trockentupfen und nicht fein hacken, sondern in kleine Sträußchen zupfen. Die heiße Linsensuppe in vier tiefe Teller geben. In jede Suppe eine Portion Lachsstreifen und ein paar Dillsträußchen geben. Die Kapuzinierkresse in Blüten und Blätter teilen und damit den Tellerrand schön dekorieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113