0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Süßkartoffelpüree mit Nüssen

Süßkartoffelpüree mit Nüssen
Zutatenliste:
• 1 kg Süßkartoffeln
• 500 g mehlige Kartoffeln
• 100 g Macadamianüsse
• 200 g Kräuterbutter
• 1 kg Lauch
• 4-5 Stücke Sternanis
• 400 ml Kalbs- oder Gemüsefond (Fertigprodukt)
• Salz, Pfeffer
Veröffentlicht:
07.08.2001
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Süßkartoffeln und Kartoffeln unzerteilt darin 40 - 50 Minuten garen. Inzwischen Macadamianüsse grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Lauch putzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden. Lauch, Kalbsfond und Sternanis bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen. Am Ende sollte der Lauch weich und die Flüssigkeit zu zwei Dritteln verdunstet sein. 50 g Kräuterbutter untermischen. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffeln und Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen und halbieren. Mit einem Löffel das Innere herauskratzen und in eine Schüssel geben. Restliche Butter zerkleinern und mit einer Gabel unter die Kartoffeln kneten. Mit den gerösteten Nüssen bestreuen. Nach Belieben mit Sternanis dekorieren. Lauchgemüse dazu essen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113