0%
 
 
Loading
Samstag, 03.12.2016 03:22 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Königreich der Himmel

Königreich der Himmel

Starttermin:
Ab 5. Mai 2005 im Kino
Teaser:
Frankreich, die Zeit vor dem dritten Kreuzzug (um 1189): Balian (Orlando Bloom) ist ein armer Schmied, dem gerade erst Frau und Kind verstorben sind. Da taucht der legendäre Kreuzritter Godfrey von Ibelin (Liam Neeson) auf, der glaubt, dass Balian sein unehelicher Sohn ist. Balian, seelisch absolut am Boden, geht auf Godfreys abenteuerliches Angebot ein, ihn nach Jerusalem zu begleiten.
Veröffentlicht:
04.05.2005
 
In Jerusalem herrscht der christliche König Baldwin IV. (Edward Norton), der um jeden Preis den momentanen Frieden zwischen den Religionen beibehalten möchte.

Auch Godfrey gehört mittlerweile zu den pazifistischen Vertretern seiner Zunft. Er wünscht, dass nach seinem Tod jemand da ist, der seine Ideale weiter verfolgt: Balian soll als Ritter dem "Heiligen Eid" folgen, für Harmonie und Frieden kämpfen und so für ein Himmelreich auf Erden sorgen...

Klar, dass der Regisseur Ridley Scott ("Gladiator", 2000; "Hannibal", 2001) keine halben Sachen macht: Für sein neues Kreuzzügler-Epos wurden zum Teil 25.000 Statisten auf einmal vor die Kameras geholt. Gedreht wurde in mittelalterlichen Städten Spaniens und in Marokko - Scott ließ mal eben das Jerusalem des 12. Jahrhunderts aus 28.000 qm Mauern im Studio nachbauen.

Orlando Bloom bekam extra eine altertümliche Version des Hufschmiedens beigebracht; das Essen im Film basierte auf Originalrezepten aus der Zeit der Kreuzzüge... Möglichst authentisch sollte das Drama auf den Zuschauer wirken. Ob das geklappt hat? Finden Sie es heraus!
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115