0%
 
 
Loading
Samstag, 03.12.2016 22:59 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Cannelloni alla Sottentina

Cannelloni alla Sottentina

Genießen mit Freunden
Zutatenliste:
Für vier Portionen:
• 500 g frische Tomaten
• 1 Zwiebel
• 80 g Butter
• 4 Blättchen Basilikum
• Salz, Pfeffer
• 250 g Mozzarella
• 100 g roher Schinken
• 250 g Ricotta
• 2 Eier
• Muskat
• 12 Cannelloni
• 60 g frisch geriebener Parmesan
Veröffentlicht:
29.05.2001
 
Für die Soße Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, Haut entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. In einer Pfanne die Hälfte der Butter erhitzen. Zwiebeln darin glasig braten. Tomatenstückchen hinzufügen. Basilikum fein schneiden und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles 10 Minuten schmoren lassen.

Für die Cannellonifüllung Mozzarella und Schinken in feine Scheiben schneiden. Eier aufschlagen und mit dem Ricotta verrühren. Mit Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken. Canelloni in Salzwasser in 4 bis 6 Minuten bissfest garen. In die gegarten Nudeln mit Hilfe eines Teelöffels die Füllung hineingeben. Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Die gefüllten Cannelloni hineinlegen. Tomatensoße darüber verteilen.

Canelloni mit dem frisch geriebenen Parmesan bestreuen und die restliche Butter in Flöckchen darauf setzen. Cannelloni im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 15 bis 20 Minuten überbacken.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115