0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Lauchstangen in Kräuterbutter

Lauchstangen in Kräuterbutter
Zutatenliste:
• 8 Lauchstangen
• Saft von 2 Zitronen
• 2 EL Zucker
• Salz
• Pfeffer aus der Mühle
• 100 g Möhren
• 100 g Schalotten
• 100 g Stangensellerie
• 150 ml Geflügelfond
• 60 g Kräuter-Butter
• 1 EL gehackte Petersilie
Veröffentlicht:
29.03.2001
Lauch waschen und trockentupfen. Anschließend die Wurzelenden und die harten Blattenden abschneiden. Lauchstangen jetzt halbieren. In einem großen Topf einen Liter Wasser mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer aufkochen lassen. Lauchstangen darin einige Minuten blanchieren. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Möhren, Schalotten und Stangensellerie putzen, wenn nötig schälen und anschließend in Würfel schneiden. Gemüsewürfel in der Hälfte des Geflügelfonds andünsten. Lauchstangen hinzufügen. Lauch mit den Gemüsewürfeln und der Flüssigkeit in eine feuerfeste Form füllen. Im Backofen 20 - 25 Minuten schmoren lassen. Zwischendurch das Gemüse im Ofen immer wieder mit Geflügelfond und Schmorsaft begießen. Während der letzten drei Minuten die Kräuter-Butter in kleinen Flöckchen auf die Lauchstangen geben und im Ofen schmelzen lassen. Gemüse auf vier Teller verteilen und mit der gehackten Petersilie bestreuen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113