0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Putenröllchen mit Aprikosen

Putenröllchen mit Aprikosen
Zutatenliste:
• 4 Putenschnitzel (à 200g)
• Salz
• Pfeffer
• 3-4 Aprikosenhälften
• 50 g Ziegengouda
• 4 EL Aprikosen-Konfitüre
• 1/4 TL Cayennepfeffer
• 1 TL Curry
• 1 TL mittelscharfer Senf
• 1 TL Zitronensaft
• 1 EL Speiseöl
Veröffentlicht:
01.01.2000
Putenschnitzel waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen und in schmale Streifen (ca. fünf cm breit) schneiden. Putenstreifen von beiden Seiten etwas salzen und pfeffern. Aprikosen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Aprikosen in Spalten und Käse in feine Stifte schneiden. Konfitüre mit Salz, Cayennepfeffer, Curry, Senf und Zitronensaft glatt rühren. Putenstreifen von beiden Seiten damit bestreichen. Aprikosenspalten und Käsestifte quer auf den Putenstreifen verteilen und aufrollen. Die Filetröllchen mit Zahnstocher fixieren. In erhitztem Öl anbraten, 50 ml Aprikosensaft dazugießen und etwa fünf Minuten bei milder Hitze garen.

Tipp: Wer will, der kann zu den Filetröllchen eine raffinierte Currysauce
oder einen erfrischenden Curry-Joghurt-Dip reichen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114