0%
 
 
Loading
Montag, 05.12.2016 13:35 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Limonen-Muffins

Limonen-Muffins

Zutatenliste:
• 120 g weiche Butter
• 130 g Zucker
• 1 Prise Salz
• 2 Eier
• 250 g Mehl
• 1 Pck. Backpulver
• 250 g saure Sahne
• 60 g kandierten Ingwer in feinen Würfeln
• 60 g Limonengelee (gibt es im Feinkostladen)
• 1 EL Zucker und 3 Limonen zum Garnieren
Veröffentlicht:
01.01.2000
 
In einer Rührschüssel Butter mit Zucker und Salz schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der sauren Sahne unter die Masse rühren. Zum Schluss Ingwerstückchen und Limonengelee unterheben. Jedes der zwölf Muffinförmchen mit einer Papiermanschette auskleiden. Teig gleichmäßig hineinfüllen. Muffins im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 35 Minuten goldbraun backen. Dabei nach der Hälfte der Backzeit die Temperatur auf 150 Grad herunterschalten. Für die Dekoration die Limonen ganz dünn abschälen.

Die Schale in feine Streifen schneiden. In einen kleinen Topf zwei Esslöffel Wasser und einen Esslöffel Zucker geben. Mischung bei niedriger Temperatur so lange köcheln lassen, bis sie kleine Bläschen wirft (nicht rühren). Limonenschale kurz im Sirup kandieren. Mit einer Gabel herausfischen. Auf einem leicht geölten Teller auskühlen lassen. Muffins damit dekorieren.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113