0%
 
 
Loading
Samstag, 03.12.2016 12:37 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Kalbsmedaillons mit Morcheln

Kalbsmedaillons mit Morcheln

Zutatenliste:
• 10 g getrocknete Morcheln
• 2 Schalotten
• 4 Kalbsmedaillons (á ca. 150g)
• 1 EL Pflanzencreme mit Butteraroma
• Salz
• Pfeffer
• 1/8 l Weinbrand
• 1/8 l Weißwein
• 100 ml Fleischbrühe
• 3 EL Basis-Sauce für helle Saucen (Fertigprodukt)

Für die Kartoffel-Gemüse-Rösti:
• 400 g Kartoffeln
• 2 Möhren
• 1 kleine Zucchini
• 2 Eier
• 2 EL Mehl
• Salz, Pfeffer
• Muskat
• 6 EL Pflanzencreme mit Butteraroma
Veröffentlicht:
01.01.2000
 
Morcheln in Wasser einweichen. Schalotten waschen, abziehen und ganz fein würfeln. Kalbsmedaillons waschen, trocken tupfen, in der erhitzten Pflanzencreme von beiden Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Morcheln unter fließendem Wasser abspülen und in Scheiben schneiden. Mit den gehackten Schalotten zum Fleisch geben und andünsten. Weinbrand, Weißwein, Brühe, 100 ml Wasser und Basis-Sauce hinzufügen und aufkochen. Medaillons kurz in der Sauce ziehen lassen, herausnehmen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch und Sauce im Backofen oder auf einer Wärmeplatte warmstellen. Für die Rösti Kartoffeln, Möhren und Zucchini waschen und putzen. Kartoffeln und Möhren schälen, alles grob raspeln. Mit Eiern, Mehl und Gewürzen mischen. Kleine Rösti formen und in heißer Pflanzencreme goldbraun ausbacken. Mit den Kalbsmedaillons und der Morchelsauce servieren.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115