0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Mandelbögen

Mandelbögen
Zutatenliste:
für 60 Stück:
• 125 g Margarine
• 125 g Puderzucker
• 1 Pck. Vanillezucker
• 2 Eier
• 250 g Mehl
• 100 g gemahlene Mandeln
• 2-3 EL Mandellikör (ersatzweise Milch oder Sahne)
• 100 g Mandelstifte zum Garnieren
Veröffentlicht:
15.12.2000
Margarine, Puderzucker und Vanillezucker in einer Schüssel cremig rühren. Eier unterheben. Mehl und Mandeln mischen und löffelweise mit dem Likör unter die Fett-Zucker-Eier-Mischung rühren. Teig in einen Spritzbeutel oder eine Gebäckspritze füllen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech Teigstreifen in Halbkreisen spritzen. Teigbögen mit Mandelstiften garnieren. Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 12 Minuten backen.

Tipp: Plätzchen schmecken frisch sehr gut. In einer Dose kühl und dunkel gelagert, werden sie schön weich und halten sich auch länger.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115