0%
 
 
Loading
Dienstag, 06.12.2016 20:58 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Gefüllte Nudelrollen

Gefüllte Nudelrollen

Zutatenliste:
• 300 g Tiefkühl-Blattspinat
• 250 g Ricotta
• je 50 g Pecorino und Parmesankäse
• 1 Knoblauchzehe
• Salz
• Pfeffer aus der Mühle
• 4 EL Olivenöl
• 150 g Canneloni (16 Rollen)

Für die Soße:
• 40 g Butter
• 40 g Mehl
• 3/4 l Milch
• Muskat
• 4 EL Parmesan zum Bestreuen
Veröffentlicht:
01.01.2000
 
Spinat auftauen lassen. Den aufgetauten Spinat mit den Händen gut ausdrücken und anschließend fein hacken. Mit Ricotta, Pecorino und Parmesan in eine Schüssel geben. Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken oder ganz fein hacken und dann zum Spinat-Käse-Gemisch geben. Mischung nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes gut durchmischen und dabei das Öl hinzufügen. Farce in die Nudelrollen füllen. Das geht am besten mit Hilfe eines Spritzbeutels und der großen Tülle. Die Rollen nebeneinander in eine flache, gefettete Form setzen. Für die Soße Butter erhitzen und Mehl unterrühren. Milch nach und nach zugießen, dabei kräftig glattrühren. Soße bei niedriger Hitze drei Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Über die Nudeln schütten. Alles mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten backen. Dazu einen trockenen Weißwein servieren.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115