0%
 
 
Loading
Dienstag, 06.12.2016 13:09 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Tucker & Dale vs. Evil
© Luna Film

Tucker & Dale vs. Evil

Kinder, Kinder - ihr sollt euch nicht selber abschlachten! Großartiges Regiedebüt von Eli Craig rund um Kettensägen, Hechsler und Axt.
Starttermin:
10.02.2011
Veröffentlicht:
06.03.2011
 

Diese Highschool-Kids spinnen doch wirklich! Tucker und Dale wollten doch nur einen ganz enspannten Urlaub machen. Sie haben sich eine Hütte im Hinterland zugelegt, die sie renovieren wollen und sonst haben sie nichts anderes vor, als gemütlich zu fischen und ein paar Bierchen dabei zu zischen. Doch sie treffen auf eine Gruppe Highschool-Kids die einen Camping-Urlaub machen wollen. Beim Fischen rettet das liebenswerte Duo Tucker und Dale die ins Wasser gestürzte Allison vor dem Ertrinken - doch die Freunde von Alison vermuten ganz andere Absichten. Bestimmt wollen Tucker und Dale das Mädchen entführen, vergewaltigen und ermorden. Und dann nachher wird sicher die ganze Gruppe in einem Chainsaw-Massacker abgeschlachtet, also stürzen sich die Highschool-Kids auf Tucker und Dale - und ermorden sich dabei selbst während Tucker und Dale alles versuchen, um die Schüler vor ihren Blödheiten abzuhalten. Doch es ist ein Gemetzel, das nicht zu stoppen ist ....

Tucker & Dale vs. Evil ist eine großartige, blutspritzende und augenzwinkernde Parodie auf all die Splatter-Filme, in denen Hinterwäldler Großstädter abschlachten.  Regiedebütant Eli Craig kehrt das alte Muster "Kids in Ferienlaune vs. böse Rednecks" um und sorgt für lautstarke Lacher. Sehr gelungenes Debüt und wohl eine der besten Parodien der letzten Jahre.

 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113