0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Der Informant

Der Informant
© Warner bros.
Starttermin:
6.11.2009
Teaser:
Beruhend auf einer wahren Geschichte schlüpft US-Star Matt Damon in die Rolle eines verrückten Genies, der Medien und FBI jahrelang in die Irre führte. Steven Soderbergh ("Traffic", "Ocean`s Eleven") verwandelte die melancholisch gehaltene Buchvorlage von Kurt Eichenwald in eine schräge Satire.
Veröffentlicht:
07.11.2009
Matt Damon in Steven Soderberghs neuestem Streich

Als sich eines Tages Mark Whitacre (Matt Damon) beim FBI meldet und äußerst belastende Beweise gegen seinen Arbeitgeber, den Agrar-Giganten Archer Daniels Midland, verspricht, ist die amerikanische Behörde selbstverständlich Feuer und Flamme. Doch nach und nach zeigt sich, dass Whitacre selbst Dreck am Stecken hat. Außerdem revidiert er seine Aussagen, so dass die Agenten bald überhaupt nicht mehr wissen, was daran wahr und was falsch ist.

Fazit: Matt Damon überzeugt in seiner bereits fünften (!) Zusammenarbeit mit Regisseur Soderbergh mit der Darstellung eines nach außen hin langweiligen, übergewichtigen (Damon legte für die Rolle 15 Kilo Körpergewicht zu) Spießers, der es faustdick hinter den Ohren hat und in Wahrheit ein unglaublich ausgefuchster Kerl ist.

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113