0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Die Päpstin

Die Päpstin
© Constantin
Starttermin:
23.10.2009
Teaser:

Bestseller-Verfilmung der Geschichte einer Frau, die im Mittelalter Papst wird...
Veröffentlicht:
22.10.2009

Regisseur Sönke Wortmann erzählt die sagenumwitterte Geschichte einer Frau, die im Mittelalter für einige Wochen - vielleicht Jahre - in Männerkleidern höchste Stellvertreterin Gottes auf Erden gewesen sein soll. Ihre Entscheidung, sich gegen ihren Vater aufzulehnen, führt Johanna auf einen steinigen Weg, auf dem sie oft zwischen ihren Gefühlen und der Stimme ihrer Vernunft (oder Gottes?) abwägen muss.

Gut besetztes Historiendrama. Eine Frau im Kampf gegen Männer, Frauenbilder, und gesellschaftliche  Zustände.

 Die Hauptrolle spielt Johanna Wokalek ("Der Baader Meinhof Komplex"). In weiteren Rollen sind John Goodman ("The Big Lebowski") und David Wenham ("Herr der Ringe", "Van Helsing", "300") zu sehen. Nach einem Roman von Donna W. Cross.

Die Regie hätte ursprünglich Volker Schlöndorff übernehmen sollen, dieser lehnte jedoch ab, da er sich weigerte, den mitgeplanten TV-Zweiteiler "mitzudenken".

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113