0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Mein halbes Leben

Mein halbes Leben
© Polyfilm
Starttermin:
1. 1. 2009
Teaser:
Wenn man es heute mit 30 nicht geschafft hat, ist alles vorbei.
Veröffentlicht:
05.01.2009
Ein Dokumentarfilm von Marko Doringer
Filmer Marko, Modedesignerin Katha, Journalist Martin, Manager Tom - alle vier gerade mal 30 Jahre alt und voll in einer Lebenskrise? Nein, Krise vielleicht doch nicht, aber ein sicheres Lebensgefühl, die Überzeugung, es richtig zu machen, fehlt den Protagonisten mitunter.

Marko Doringer hat die Lebensgeschichten und -umfelder von ihm selbst und drei seiner Freunde analysiert und ein ironisches Porträt seiner Generation geschaffen. Hat der Verfall jetzt begonnen, ist die Jugend zu Ende? Was kann jetzt noch kommen, bevor es vorbei ist?

Großer Diagonale-Preis 08 "Bester österreichischer Dokumentarfilm 07/08"
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113