0%
 
 
Loading
Montag, 05.12.2016 13:35 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Öffne meine Augen

Öffne meine Augen

Starttermin:
Ab 4. August 2005 im Kino
Teaser:
Ja, die Augen öffnen! Das muss vielen Menschen gesagt werden, die die Augen verschließen vor häuslicher Gewalt. Die Spanierin Pilar (Laia Marull) vermag irgendwann nicht mehr damit zu leben, dass ihr Gatte Antonio (Luis Tosar) sie schlägt und missachtet. Sie haut mit ihrem kleinen Sohn Juan (Nicolás Fernández Luna) ab zu ihrer Schwester Ana (Candela Peña).

Veröffentlicht:
03.08.2005
 
Während die emanzipierte Ana findet, Pilar solle so schnell wie möglich die Scheidung einreichen und sich ein neues, eigenes Leben aufbauen, will Pilars Mutter (Rosa Marìa Sardá), dass sie zu ihrem Mann zurückkehrt und die Ehe-Fassade aufrecht erhält. Aber Pilar, die ihren prügelnden Mann nach wie vor liebt, weiß nicht, auf wen sie hören soll...

Der mehrfach ausgezeichnete spanische Film von Iciar Bollain versucht zu ergründen, welche Rolle die Gesellschaft bei ehelicher Gewalt spielt und wie Frauen damit umgehen. Außerdem schildert er die Entwicklung von Pilar, die lernen muss, ihre eigenen Interessen durchzusetzen und sich Respekt zu verschaffen...
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115