0%
 
 
Loading
Sonntag, 04.12.2016 11:13 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Die Welle
© Constantin

Die Welle

Starttermin:
Ab 13. März 2008 im Kino
Teaser:
Lehrer Wenger (Jürgen Vogel) nimmt eine Projektwoche zum Anlass, seinen gelangweilten Oberstufen-Schülern zu demonstrieren, wie eine Diktatur entstehen kann. Das gelingt ihm schneller, als er dachte.
Veröffentlicht:
04.03.2008
 
Seine erste Regel lautet "Macht durch Disziplin" und wird von fast allen Schülern gut angenommen: Man grüßt den Lehrer beim Betreten des Klassenraums und steht auf, wenn man etwas sagen möchte.

Die zweite Regel "Macht durch Gemeinschaft" bewirkt, dass die meisten Schüler schon am dritten Tag ein weißes Hemd tragen.

Ein Name für die Bewegung muss her und ist schnell gefunden: Die Welle. Was zunächst den Teamgeist der Klassenkameraden stärkt, führt jedoch schnell zur Ab- und Ausgrenzung der anderen Schüler. Auch mit Gewalt. Die Welle gerät außer Kontrolle...

Man kennt den Plot aus dem amerikanischen Spielfilm "The Wave" von 1981. Doch was viele nicht wissen: Das Ganze beruht auf einer wahren Begebenheit. 1967 führte ein Lehrer an einer kalifornischen Highschool eben dieses Experiment durch und musste das Ganze nach fünf Tagen wegen gewaltsamer Ausschreitungen der Kids abbrechen.

Regisseur und Autor Dennis Gansel hat die Handlung des amerikanischen TV-Originals aktualisiert, auf Kinoformat gebracht und mit Jürgen Vogel und Christiane Paul - neben zahlreichen überzeugenden Nachwuchsdarstellern - das Dreamteam der deutschen Filmszene vor die Kamera geholt.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113