0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Das Vermächtnis des geheimen Buches

Das Vermächtnis des geheimen Buches
Starttermin:
Ab 24. Januar 2008 im Kino
Teaser:
Benjamin Franklin Gates (Nicolas Cage) hätte sich eigentlich zur Ruhe setzen können: Vor drei Jahren hat er erfolgreich den „Der Schatz der Tempelritter“ erobert.
Veröffentlicht:
22.01.2008
Auch das Herz der schönen Abigail Chase (Diane Kruger) gehört dem Abenteurer seitdem. Doch dann taucht plötzlich eine Seite des Tagebuchs von dem Mörder von US-Präsident Abraham Lincoln auf. Schnell wird klar, dass Gates’ Ururgroßvater ein Mitverschwörer des Attentats war.

Prompt macht sich der abenteuerlustige Gates auf, um seinen Urahn von dem ungeheuerlichen Vorwurf reinzuwaschen. Er muss fast um den ganzen Globus reisen, um den wahren Hintergründen nachzugehen – von Washington nach Paris, vom Mount Rushmore über den Buckingham Palace bis in legendäre Heiligtümer. Sein Gegenspieler ist ein zwielichtiger Antiquitätenhändler (Ed Harris).

Doch zur Seite stehen ihm nicht nur Abigail und sein bester Freund Riley Poole (Justin Bartha), sondern auch Vater (Jon Voight) und Mutter Gates (Helen Mirren). Und bald wird klar, dass es hier nicht nur um alte Manuskripte geht, sondern um einen neuen legendären Schatz, der alles Bekannte in den Schatten stellt...

Vor drei Jahren begeisterte der erste Teil „Das Vermächtnis der Tempelritter“ das Kinopublikum weltweit. Nach einem gigantischen Einspielergebnis war klar, dass es eine Fortsetzung geben würde. Regie führt erneut Jon Turteltaub, der auf die bewährte Besetzung des ersten Teils zurückgreifen kann, darunter auch Harvey Keitel als FBI-Agent Sadusky. Verstärkt wird die Truppe durch zwei prominente Neuzugänge, die Oscar-Gewinnerin Helen Mirren und Kultschauspieler Ed Harris.

Das Erfolgsrezept aus Spannung, Action und Komik wird natürlich beibehalten, und weil der Film aus den USA kommt, ist der Aufwand noch größer, die Schauplätze noch spektakulärer und die Verstrickungen noch viel packender.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114